Kind im Blick

Zwei Welten ist ein Blog über die Erfahrungen von Mutter und Kind auf dem Weg zum Wechselmodell. Mit anfänglichen Schwierigkeiten und Einpendeln in das neue Familienkonstrukt.

Geteilte Elternschaft bedeutet in erster Linie, nach der Trennung von der Paarebene auf die Elternebene zu kommen. Dies ist der wichtigste Schritt, um ein zufriedenes Wechselmodell leben zu können.

Als Mutter und Coach kann ich aus beiden Perspektiven berichten und habe viele Erfahrungen sammeln dürfen.

Diese Website ist hauptsächlich gegliedert in persönliche Blogbeiträge und sachliche Seiten mit Ratschlägen und hilfreichen Impulsen, wie man das Wechselmodell gut organisieren kann. Wie wir das Modell umsetzen, ist keine Schablone, sondern individuell. Jede Nachtrennungsfamilie hat andere Umstände und Bedingungen, in die die gemeinsame Betreuung der Kinder eingefügt werden muss. Doch es ist alles machbar und bedarf von beiden Seiten ein gewisses Grad an Flexibilität und bei hochstrittigen Eltern anfänglich paradoxerweise sogar feste Strukturen und Absprachen.

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass ein zeitlicher Abstand für mehr Entspannung sorgt und der Weg dahin fordert viele Kompromisse, manchmal Tränen und auch Wut. Doch es lohnt sich. IMMER!

Mit diesem Blog möchte ich zeigen, wie es tatsächlich gelingen kann.

Trotz emotionaler Trennung.

Trotz finanzieller Einbußen.

Trotz „sozialen“ Rückschritt.

Trotz zeitweiser Einsamkeit.

Es gibt zwei große Geschenke:

glückliches Kind

Freiheit

Allgemeine Anmerkung:
Dieser Blog ist privat – nicht politisch! Es sind meine persönlichen Erfahrungen, die mir und meiner „Familie“ eine Basis für Entscheidungen geboten haben.
Ich möchte hier weder der Mütterlobby noch der Väterlobby eine feindliche Plattform bieten. Ihr könnt über alles sachlich und fair diskutieren. Doch als Bloginhaberin behalte ich es mir vor, bestimmte Kommentare nicht freizugeben oder auch zu löschen. Wenn ich eine Lobby unterstützen würde, dann die des Kindes! Ich bin gegen ein pauschal gefordertes Wechselmodell für alle Trennungskinder – denn jede Familie und Situation ist ein EINZELFALL !

Aus dem Blog

Neue Beiträge in deinem Postfach

Über mich

Hallo, mein Name ist Annett und ich lebe mit meiner Tochter seit über fünf Jahren im Wechselmodell.

Auf dieser Website bekommst du Ideen, wie ihr als Nachtrennungsfamilie eine gute und glückliche Zukunft für eure Kinder gestalten könnt.

Weiterlesen

Lass dich ermutigen, einen gewagten Schritt zu gehen.

%d Bloggern gefällt das: